Rezept Crème-Caramel-Café

Line

Überbackener Kaffee? Aber ja, probieren Sie doch diesen hier mit seiner zuckersüßen Eiersahnehaube.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kaffee und Espresso
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

80 g
200 g
400 ml
heißer starker Kaffee

Zubereitung

  1. 1.

    Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen. Mit 120 ml Wasser vorsichtig ablöschen (Achtung spritzt!). Den Karamell vom Topfboden loskochen, dann offen bei schwacher Hitze ca. 10 Min. leise kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen.

  2. 2.

    100 g Sahne steif schlagen, kalt stellen. Den Backofen auf 225° vorheizen. Für ein Wasserbad Wasser in einem weiten Topf aufkochen, Topf von der Kochstelle nehmen.

  3. 3.

    Restliche Sahne einmal aufkochen, in eine in den Wasserbad-Topf passende Metallschüssel füllen. Mit den Eigelben schaumig rühren. Die Masse über dem heißen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührgeräts rühren, bis sie dicklich wird. Aus dem Wasserbad nehmen, die Hälfte des Karamellsirups einrühren. Steife Sahne vorsichtig unterziehen.

  4. 4.

    Kaffee und restlichen Sirup verrühren. Auf vier französische Kaffeeschalen verteilen. Die Eiercreme darauf geben. Im heißen Ofen (Mitte; Umluft nicht geeignet) 3-4 Min. überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login