Homepage Rezepte Cremige rote Linsensuppe

Zutaten

250 g geschälte rote Linsen
1 Möhre
40 g Butter
1 l Gemüsebrühe
1 Msp. gemahlener Piment
1 Msp. Cayennepfeffer
8 Scheibchen dünnes Baguette

Rezept Cremige rote Linsensuppe

Die cremige Linsensuppe wird mit reichlich Zitronensaft abgeschemckt und mit geröstetem Kräuterbaguette serviert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Linsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel und die Möhre schälen und klein würfeln. Butter in einem Suppentopf mittelstark erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Linsen und Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen und so lange kochen, bis sich der Schaum gelegt hat. Dann zugedeckt bei schwacher Hitze noch 30 Min. kochen.
  2. Linsen und Gemüse mit dem Pürierstab pürieren und durch ein Haarsieb passieren. Die Milch zugießen und erneut aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Piment, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Den Dill waschen, trockenschütteln, fein hacken, mit der Butter, 1 Prise Salz und Pfeffer vermischen. Die Baguettescheibchen damit bestreichen und auf ein Blech legen. ½-1 Min. unter dem Grill knusprig werden lassen. Auf jede Suppenportion 1-2 Brotscheibchen legen und das Gericht sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login