Homepage Rezepte Crêpes Suzette mit Orangensirup

Zutaten

Rezept Crêpes Suzette mit Orangensirup

Der Klassiker aus Frankreich kommt nie aus der Mode und sorgt für kleine Glücksmomente, wenn man ihn als Krönung eines feinen Menüs serviert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
365 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für die Crêpes:

Für den Sirup:

Zubereitung

  1. Für die Crêpes die Butter zerlassen. Das Mehl mit 1 Prise Salz, Vanillezucker und Milch glatt rühren. Eier, Eigelbe, flüssige Butter und Orangenschale unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Für den Sirup die Orangen heiß waschen und abtrocknen. Den Würfelzucker an der Orangenschale reiben, bis die Zuckerstücke rundum gelb gefärbt und mit dem aromatischen Öl der Früchte durchzogen sind. Orangen halbieren und den Saft auspressen. Die Butter mit den Zuckerstücken in eine Pfanne geben (Bild 1), erhitzen und leicht karamellisieren lassen. Den Orangensaft und den Orangenlikör unterrühren und ca. 2 Min. köcheln lassen.
  3. Den Teig durchrühren. Etwas Butter in der Crêpepfanne erhitzen, mit einer kleinen Kelle etwas Teig hineingeben, sofort mit dem Holzschieber hauchdünn in der Pfanne verteilen (Bild 2). Crêpe bei starker Hitze goldbraun backen, mit einem Holzpfannenwender wenden (Bild 3) und die zweite Seite backen. Auf diese Weise 8 Crêpes backen.
  4. Die Crêpes zu Vierteln zusammenklappen und in zwei große Pfannen legen. Den Orangensirup darübergießen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Crêpes Suzette sehr heiß servieren.

Variante: Flambierte Crêpes Suzette

Für einen Show-Effekt kannst du die Crêpes Suzette bei Tisch flambieren. Dafür 3-4 EL Orangenlikör in einem kleinen Topf erhitzen, über die mit Orangensirup getränkten Crêpes gießen und mit einem Streichholz anzünden.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Auch lecker: Vanillecrêpes mit Sommerfrüchten | Gefüllte Espressocrêpes | Crêpes mit Zimt und Zucker | Crêpes mit Quark-Himbeer-Füllung

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login