Homepage Rezepte Crespelle mit Austernpilzen

Rezept Crespelle mit Austernpilzen

Dünne Pfannkuchen werden mit Pilzgemüse gefüllt und im Ofen mit Käse überbacken. Einfach lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
560 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Portionen

Zubereitung

  1. Milch, Eier, Mehl und Salz zu einem glatten Teig verrühren, Sonnenblumenkerne unterrühren.
  2. Austernpilze waschen, trockentupfen und hacken. In 2 EL heißem Öl anbraten, salzen und pfeffern. Tomaten und Crème fraîche unterrühren, ca. 2 Minuten köcheln lassen. Petersilie unterrühren. Prise Zucker dazugeben. Gemüse abschmecken.
  3. Teig durchrühren. Im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne acht dünne Pfannkuchen (Crespelle) backen. Jeweils 2-3 EL Pilzgemüse darauf geben. Aufrollen und in eine feuerfeste Form setzen.
  4. Käse in Scheiben schneiden. Auf den Pfannkuchenrollen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 5-10 Minuten überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login