Homepage Rezepte Crostini mit Avocados und Tomaten

Zutaten

200 g Ricotta
8 Scheiben italienisches Brot
3-4 Esslöffel Olivenöl

Rezept Crostini mit Avocados und Tomaten

Mmh, soooo gut! Die feincremige Kombination aus Avocados und Ricotta wird mit Tomatenspalten auf den Brotscheiben verteilt.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Avocados schälen, halbieren, entsteinen. Eine Avocado zerdrücken, Rest in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Lauchzwiebelringe, Ricotta und zerdrückte Avocado unterrühren. Abschmecken. Tomaten waschen und in Spalten schneiden.
  2. Brotscheiben 3-4 Minuten rösten, mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit Öl beträufeln. Mit Avocado-Ricotta-Püree bestreichen und mit Tomaten- und Avocadospalten belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login