Rezept Crostini mit Geflügelleber

Das sind Schnittchen der edleren Art: geröstete Brote mit gebratener Geflügelleber und einem würzigen Sardellen-Kapern-Topping.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

400 g
Geflügelleber
40 g
1/8 l Weißwein
50 g
Tomatenmark
1/4 l Brühe
60 g
8 Scheiben
italienisches Brot
3-4 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Leber waschen, trockentupfen, hacken. Zwiebelwürfel im heißen Fett andünsten. Leber zugeben, anbraten. Mit Wein ablöschen und weiterbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Tomatenmark darin anrösten. Brühe zugießen, 5 Minuten köcheln.

  2. 2.

    Sardellenfilets und 40 g Kapern hacken und zur Leber geben. Abschmecken. Brotscheiben rösten, mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit Öl beträufeln. Leber, Petersilie und restliche Kapern darauf geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login