Homepage Rezepte Crostini mit Paprika

Zutaten

2 Esslöffel Balsamessig
6 Esslöffel Olivenöl
8 Scheiben italienisches Brot
3-4 Esslöffel Olivenöl
1 Glas Olivenpaste (180 g)

Rezept Crostini mit Paprika

Selbstgemachtes Paprikapüree wird mit Basilikum verrührt, gekrönt mit pikanter Olivenpaste. Mehr davon!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Paprikaviertel mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen.
  2. Paprika häuten, in Streifen schneiden. Essig, Öl und Basilikum verrühren, Paprika zugeben. Brotscheiben 3-4 Minuten rösten, mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit Öl beträufeln. Olivenpaste und Paprika darauf geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login