Homepage Rezepte Crostini mit Pilzen und Fontina

Zutaten

30 g Butter
1 EL Olivenöl
1 EL Rotwein
12 Scheiben Ciabatta
12 Scheiben Fontinakäse oder anderer Butterkäse (ca. 200 g)

Rezept Crostini mit Pilzen und Fontina

Crostini ist die italienische Art Toast zu machen. Beliebt als leichtes Sommeressen. Kann man auch wunderbar in der Pfanne braten!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Champignons waschen, putzen, trockentupfen. In Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Butter und Öl erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Rotwein zugießen, kurz verdunsten lassen. Champignons zufügen und darin ca. 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern. Petersilie zugeben.
  2. Brotscheiben auf ein Backblech legen, Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 5-7 Minuten schmelzen. Brotscheiben herausnehmen, Champignons darauf geben und pfeffern. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login