Homepage Rezepte Crostini mit Pilzen und Knoblauch

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl
30 g Butter
1 Bund Petersilie

Außerdem:

8 Scheiben italienisches Brot
3-4 Esslöffel Olivenöl

Rezept Crostini mit Pilzen und Knoblauch

Der "Brotbelag" aus Pilzen, Knoblauch und Petersilie ist so lecker, dass man ihn auch pur aus der Pfanne naschen möchte.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Außerdem:

  • 8 Scheiben italienisches Brot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

  1. Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Öl und Butter erhitzen. Pilze und Knoblauch zugeben, ca. 5 Minuten braten.
  2. Petersilie waschen, trockentupfen, hacken und unter die Pilze mischen. Würzen. Brotscheiben rösten, mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit Öl beträufeln. Pilze darauf verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login