Homepage Rezepte Crostini mit Rucola und Bacon

Zutaten

30 g Rucola
8 Scheiben Bacon (100 g)
8 Scheiben italienisches Brot (z. B. Ciabatta)
3-4 Esslöffel Olivenöl

Rezept Crostini mit Rucola und Bacon

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, halbieren. Salzen und pfeffern. Rucola waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden oder grob zerzupfen. Bacon in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.
  2. Brotscheiben 3-4 Minuten rösten, mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit Öl beträufeln. Tomaten in Streifen schneiden. Brote mit Tomaten, Bacon und Rucola belegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login