Rezept Crostini mit Tomaten und Mozzarella

Kleiner "Pizza"-Snack für zwischendurch: Die Crostini sind schnell belegt, fix im Ofen überbacken und ratzfatz auf dem Teller.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

8 Scheiben
italienisches Brot (z. B. Ciabatta)
3-4 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Brot in 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. Brotscheiben nebeneinander auf ein Backblech legen und 3-4 Minuten goldbraun rösten. Knoblauchzehen halbieren. Brot herausnehmen, eine Seite mit Knoblauch einreiben und mit Öl beträufeln.

  2. 2.

    Tomaten waschen und in 8 Scheiben schneiden. Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Brote mit Tomaten, Mozzarella und Sardellenfilets belegen. Würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login