Homepage Rezepte Curry aus Gartenbohnen

Zutaten

500 Gramm Gartenbohnen
1 große Zwiebel
2 geviertelte Kartoffeln
1 Esslöffel Zitronensaft
1/4 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
2 Tomaten - in Keile geschnitten
1 Teelöffel Kurkuma
2 Teelöffel Currypulver

Rezept Curry aus Gartenbohnen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 500 Gramm Gartenbohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 geviertelte Kartoffeln
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 2 Tomaten - in Keile geschnitten
  • 50 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Teelöffel Currypulver

Zubereitung

  1. Zuerst die Bohnen putzen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Jetzt die Butter in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Ingwer darin rösten, bis alles goldbraun ist. Nun das Salz und Kurkuma 2 - 3 min. mitbraten und dann die Tomaten dazugeben. Alles gut miteinander verrühren und so lange kochen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Jetzt kommen die Bohnen und die Kartoffeln dazu. Einen Deckel auf die Pfanne legen und alles garen, bis es zart ist. Den Zitronensaft und das Currypulver 5 min. vor Ende der Garzeit dazugeben. Da es ein ziemlich trockenes Curry ist, lasse ich immer etwas Flüssigkeit dabei. Jeder, wie er es mag. Guten Appetit wünsche ich!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login