Rezept Curry Kokos Gemuese

Gemuesepfanne mit Curry und Kokosmilch

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

3
Karotten
4
Spitzpaprika
1
Fruehlingszwiebeln
3
Knoblauchzehen
80 ml
Gemuesebruehe
400 ml
20 g

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gemuese putzen und je nach Belieben in kleine Wuerfel oder Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Oel in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch und die Fruehlingszwiebeln fein würfeln, in die Pfanne geben und kurz anbraten. Danach den Curry in das heiße Oel geben und kurz anbraten.

  3. 3.

    Das Ganze mit der Gemuesebruehe ablöschen und die Tomaten dazu geben. Dann die Karotten, Paprika und Zucchini je nach garzeit dazu geben. Es empfielt sich, die Karotten vorher schon etwas vorzugaren.

  4. 4.

    Das Ganze nach belieben wuerzen. Zum Schluss die Kokosmilch dazu geben und alles kurz aufkochen, bis das Gemüse den gewünschten Gargrad erreicht hat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login