Homepage Rezepte Datteltaschen

Zutaten

1 Becher Magerquark
1/3 Becher Milch (1 Becher = 1 Sahnebecher mit 200 ml)
1/3 Becher Öl
1/2 Becher Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Becher Mehl, Type 405
3 1/2 TL Backpulver
5-6 EL Pflaumenmus
14 kleine, entsteinte Datteln (oder 7große Datteln, halbiert)
1 Ei und 1 EL Milch zum Bestreichen

Rezept Datteltaschen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht

Für 14 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 14 Stück
  • 1 Becher Magerquark
  • 1/3 Becher Milch (1 Becher = 1 Sahnebecher mit 200 ml)
  • 1/3 Becher Öl
  • 1/2 Becher Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Becher Mehl, Type 405
  • 3 1/2 TL Backpulver
  • 5-6 EL Pflaumenmus
  • 14 kleine, entsteinte Datteln (oder 7große Datteln, halbiert)
  • 1 Ei und 1 EL Milch zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Blech mit Backpapier auslegen. Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und die Hälfte davon mit der Quark-Öl-Masse verrühren. Das restliche Mehl zügig unterkneten, je nach Konsistenz noch etwas Mehl unterkneten.
  2. Mit einem Glas oder einem Ausstecher Kreise von etwa 11 cm Ø ausstechen. Jeweils 1 knappen TL Pflaumenmus auf die untere Hälfte geben, darauf die Dattel legen. Das Ei trennen. Den Rand mit Eiweiß bestreichen, umschlagen, sehr gut andrücken und mit einer Gabel ringsum eindrücken. Eigelb mit Milch verrühren und die Taschen damit bestreichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 20-25 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login