Rezept Dicke-Bohnen-Topf mit Kabanossi

Dicke Bohnen enthalten jede Menge Eiweiß und sind tolle Sattmacher. Dieser deftige Eintopf ist daher genau das Richtige für eine hungrige Familie.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Express-Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zutaten

2 EL
Öl
500 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin 2-3 Minuten glasig dünsten und die Gemüsebrühe angießen.

  2. 2.

    Kartoffeln, Kabanossi und die gefrorenen Bohnen in den Topf geben. Bohnenkraut waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und dazugeben. Das Ganze ca. 15 Minuten im zugedeckten Topf bei mittlerer Hitze garen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Sahne und Petersilie in den Eintopf rühren. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Super lecker
Dicke-Bohnen-Topf mit Kabanossi  

Super, super lecker! Ich habe das Ganze allerdings mit Schnippelbohnen gemacht, was sehr gut schmeckt! Daumen hoch.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login