Rezept Die beste Currysauce für Currywurst

Viel Spaß beim Ausprobieren wünschen Euch Detlef und Marion

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 Flasche
Tomatenketchup
2 Stück
Zwiebeln (kleine)
3 EL
Balsamico, dunkel
2 EL
2 EL
Currypulver
etwas
Chilipulver oder Cayennepfeffer
je 1 Spritzer
Sojasauce, Olivenöl, Tomatenmark, Wasser

Zubereitung

  1. 1.

    Die kleingeschnittenen Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten. Etwas Tomatenmark dazu und mit etwas Wasser ablöschen. Ketchup dazugeben. Essig und Honig dazu und bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen. Der Essig darf nicht zu schnell verdampfen. Dann die Sojasauce dazu und die anderen Gewürze. Gut umrühren, ggf. noch etwas Wasser dazu. Abschmecken, ob noch etwas Curry oder Chili dazu soll.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Isnogud
Leichte Korrektur
Die beste Currysauce für Currywurst  

Für eine Portion genügen 250 ml Ketchup.

Die Zwiebeln kann man mit Kurkuma bestreuen.

Etwas Apfelmus schadet dem Rezept nicht.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login