Homepage Rezepte Die Himmlische Torte

Zutaten

100 g Butter
120 g Zucker
4 Stück Eigelb
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
Ein wenig Rum
4 Stück Eiweiss
200 g Zucker
100 g Mandelblättchen
2 Becher Schlagobers
1 Becher Sauerrahm
70 g Zucker
1 Stück Zitrone (ausgepresst)
6 Blatt Gelatine

Rezept Die Himmlische Torte

Zum Fest etwas ganz Besonderes!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

6

Zutaten

Portionsgröße: 6

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Das Eigelb unterrühren, sowie auch das mit Backpulver versiebte Mehl, die Milch und den Rum.
    Für die Baisermasse:
    Das Eiweiß schlagen, den Zucker zugeben und zu einer glänzenden, zähen Masse weiterschlagen.
  2. Eine 28er Tortenform gut befetten. Den halben Rührteig einfüllen und die halbe Baisermasse darüberstreichen. Die Hälfte der Mandelblättchen großzügig auf der Masse verteilen und bei mittlerer Hitze (150 Grad) ca. 20 Minuten backen.
  3. Mit der zweiten Hälfte der Zutaten ebenso verfahren.
  4. Nun den Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen. Rahm und Zitronensaft dazurühren. Gelatine in kaltem Wasser fünf Minuten einweichen, danach ausdrücken. In wenig warmen Wasser auflösen und zur Oberscreme geben.
  5. Die Fülle auf einen Tortenboden streichen (den man wieder in die Form gegeben hat), danach den anderen Tortenboden darauf aufsetzen.
    Die Baiserböden backen etwas unregelmäßig (Berg und Tal), aber genau das gibt der Torte das Besondere.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login