Homepage Rezepte Die weltbesten Rindsrouladen

Zutaten

4 Roulade(n) (Rind)
4 EL Senf, scharfer
200 g Speck (Wammerl), geräuchert, in dünne Scheiben geschnitten
2 Zwiebel(n), gewürfelt
4 Gewürzgurke(n)
1 Lorbeerblatt
1 Becher Sahne
Butter/ Fett/ Öl

Rezept Die weltbesten Rindsrouladen

Rouladen dünn klopfen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Roulade(n) (Rind)
  • 4 EL Senf, scharfer
  • 200 g Speck (Wammerl), geräuchert, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Zwiebel(n), gewürfelt
  • 4 Gewürzgurke(n)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Becher Sahne
  • Salz
  • Wasser
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Butter/ Fett/ Öl

Zubereitung

  1. Zwiebelwürfel in Butter leicht andünsten, Wammerl klein schneiden, Gewürzgurken würfeln.
  2. Rouladen dünn klopfen und jeweils mit einem EL Senf bestreichen. Gewürzgurken, Wammerl und Zwiebeln darauf verteilen. Salzen und pfeffern, dann zusammenrollen und feststecken.
  3. Rouladen mit Paprikapulver bestäuben und in einem großen Topf in etwas erhitztem Öl scharf von allen Seiten anbraten. Dann mit so viel Wasser aufgießen, bis die Rouladen bedeckt sind. Lorbeerblatt dazugeben und 1 1/2 bis 2 Stunden schmoren lassen.
  4. Zum Schluss den Becher Sahne zugeben und evtl. erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login