Homepage Rezepte Dinkel-Häschen

Zutaten

500 g Dinkelmehl
1 Päckchen Trockenhefe
200 ml lauwarme Milch
1 Ei
150 g Butter
100 g Zucker
Priese Salz / Mandelstifte / Rosinen / Eigelb / Sahne

Rezept Dinkel-Häschen

schön für Ostern oder auch zum zwischendurch naschen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • Priese Salz / Mandelstifte / Rosinen / Eigelb / Sahne

Zubereitung

  1. aus Mehl, Zucker, Butter, Hefe, Ei, Salz und lauwarmer Milch einen Hefeteig herstellen.
    Den Hefeteig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. aus dem Hefeteig Kugeln formen, Ohren einschneiden und auf einem Backblech 30 Min. gehen lassen.
  3. Eigelb mit etwas Sahne verrühren. Hasen damit einstreichen und Augen, Nase und Schnurrhaare mit Rosinen bzw. Mandelstifte gestalten.
  4. Hasen bei 180 Grad ca. 20 Min. backen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login