Homepage Rezepte Dip aus gebackenen Zwiebeln

Zutaten

Rezept Dip aus gebackenen Zwiebeln

Die milde Süße der gebackenen Zwiebeln wird durch den Honig noch gesteigert. Passt zu gegrilltem Schweinefleisch und kaltem Aufschnitt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Zwiebeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, bei 190° (Umluft 170°) in 30-60 Min. weich backen. Abkühlen lassen, schälen, im Mixer glatt pürieren.
  2. Zwiebelpüree mit Essig, Salz, Honig, 1 guten Prise Zimt und reichlich weißem Pfeffer pikant abschmecken. Das Öl nach und nach unterschlagen. Den Dip für etwa 1 Std. kalt stellen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, über den Dip streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login