Homepage Rezepte Donauwelle (Schneewitchenkuchen)

Zutaten

200 Gramm Zucker
5 Stück Eier
1 Pack Vanillezucker
1/2 Pack Backpulver
2 Glas Kirschen
1 Pack Vanillepudding
2 Esslöffel Kakaopulver
Zartbitterschokolade

Rezept Donauwelle (Schneewitchenkuchen)

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

6

Zutaten

Portionsgröße: 6

Zubereitung

  1. Für den Teig wird benötigt: Mehl, Zucker, Butter, Eier, Backpulver, Kakaopulver und Kirschen. Den Teig anrühren, die Hälfte abteilen, mit Kakaopulver mischen und die Kirschen auf den Teig geben. Den Teig auf ein großes Blech geben und bei 180 - 200°C für 20 - 30 Minuten backen lassen.
  2. Für den Pudding würd benötigt: Milch, Vanillepuddingpulver, Zucker und Butter. Puddingpulver mit Milch mischen. Vanillepudding aufkochen lassen . Danach den Pudding abkühlen lassen und die Butter unterrühren.
  3. Auf den gebackenen Kuchen den abgekühlten Pudding daraufgeben und anschließend mit einer Schokoglasur überstreichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login