Rezept DONAUWELLEN

Kirschen in zweierlei Teig unter viel Creme

DONAUWELLEN
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

250 g
200 g
1 Pr.
6
400 g
3 TL
5 EL
1-2 EL
Kakaopulver
2 EL
Rum/Amaretto
1 Pck.
Vanillepuddingpulver
500 ml
3 EL
200 g
weiche Butter
50 g
Puderzucker
200 g
Zartbitterschokolade
25 g
Butter/Schmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und evtl. Kuchenrand stellen. Kirschen abtropfen lassen.

  2. 2.

    Butter in Stücken in eine Rührschüssel und mit Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Milch unter den Teig rühren. Der Teig soll weich und streichfähig sein, evtl. mehr Milch zugeben.

  3. 3.

    Die Hälfte des Teigs auf das Blech streichen. Restlichen Teig mit Kakao mischen und auf die den hellen Teig geben. Kirschen darüber verteilen und ca. 30 Minuten backen. Dann abkühlen lassen.

  4. 4.

    Vanillepudding mit Milch und Zucker zubereiten - abkühlen lassen. Butter und Puderzucker cremig rühren. Pudding portionsweise unterrühren. Fertige Creme auf den Kuchen streichen.

  1. 5.

    Die Schokolade mit dem Fett im Wasserbad schmelzen. Über den Kuchen geben und mit einer gezackten Teigkarte Wellen ziehen. Fest werden lassen - Fertig...!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login