Rezept Donauwellen a la SchokoCookie

Einfach für jede Naschkatze der Himmel auf Erden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
reicht für ein Backblech
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

200 Gramm
6
1/2 Päckchen
1 Päckchen
Vanillezucker
2 EL
Kakaopulver
2 Gläser
Schattenmorellen

Für die Buttercreme:

3 EL
2 Päckchen
Vanillepudding-Pulver
2 Päckchen
Vollmilch Kuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Butter und Zucker schaumig rühren. Jedes Ei einzeln ca. 3 Minuten lang unterrühren.

  2. 2.

    Mehl, Backpulver und Vanillezucker mischen. Esslöffelweiße unter die Masse rühren.

  3. 3.

    2/3 des Teiges auf das Backpapierausgelegte Blech streichen. Den Rest mit Kakao mischen und darüber streichen. Mit Gabel Wellen ziehen, und Kirschen darauf verteilen. Bei 200° C ca. 30 Minuten backen.

  4. 4.

    In der Zwischenzeit aus Milch Zucker und Vanillepuddingpulver einen Pudding kochen. Die Butter unter den abgekühlten Pudding rühren bis eine schöne Creme entsteht.

  1. 5.

    Creme auf den abgekühlten Kuchen streichen, und das ganze fest werden lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und über die Donauwellen ziehen.

  2. 6.

    Die Glasur trocknen lassen und den Kuchen vor dem Verzehr in kleine Stückchen schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login