Rezept Dorade nach kroatischer Art

Line

Ein echter Leckerbissen sowohl für das Auge als auch für den Gaumen...und wie es bei den Kroaten heißt: der Fisch muss dreimal schwimmen: im Meer, im Öl und im Wein.

Dorade nach kroatischer Art
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 kg
Dorade royale
1
Zitrone
100 ml
200 ml
Weißwein
1/2 l
3-4
Knoblauchzehen
2 TL
frisch gemahlener Pfeffer
1
Lorbeerblatt
2
Stiele Rosmarin
1 EL
Vegeta (kroatische Gewürzmischung)

Zubereitung

  1. 1.

    Fisch waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und ca. 30 Min. einwirken lassen. Dann salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Backofen auf 200° vorheizen. Etwas Olivenöl in eine Auflaufform gießen, den Fisch darin ca. 40 Min. backen.

  3. 3.

    In der Zwischenzeit den Sud vorbereiten: Restliches Olivenöl, Wasser, Wein, halbierte Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Rosmarin und Vegeta verrühren, aufkochen und einige Minuten leise köcheln lassen.

  4. 4.

    Nach der Hälfte der Garzeit, Fisch mit dem Sud übergießen.
    Herausnehmen und sofort servieren.
    Dazu passen sehr gut Kartoffeln mit Mangold nach leso Art.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Soni13
Kein

 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login