Homepage Rezepte Doraden mit Fenchel und Zhoug

Rezept Doraden mit Fenchel und Zhoug

Zhoug, das aus dem Jemen stammende Würzpesto, ist im Original brennend scharf. Wer Schärfe verträgt, bereitet es deshalb mit 2 Chilischoten zu - das regt den Stoffwechsel und die Verdauung an.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Doraden innen und außen waschen und trocken tupfen. Das Fleisch auf jeder Seite 3- bis 4-mal einschneiden. Zitrone und Orange heiß waschen und halbieren, jeweils eine Hälfte in Scheiben schneiden, von der anderen Hälfte den Saft auspressen. Den Thymian waschen und trocken schütteln. 2 Zitronenscheiben halbieren und mit je 2 Zweigen Thymian in die Bauchhöhle der Fische stecken.
  2. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und mit den Stängeln grob schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und samt Kernen klein hacken. Den Knoblauch schälen und grob schneiden und mit Kräutern, Chilischote, Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, 2 EL Öl und je 2 EL Zitronen- und Orangensaft in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein mixen. Das Zhoug mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Backofen auf 220° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den Fenchel putzen und waschen, das Grün beiseitelegen. Die Knollen längs vierteln, Strunk entfernen und die Viertel längs in gut 5 mm dicke Spalten schneiden. Die Orangenscheiben vierteln. Die Brühe in 150 ml kochendem Wasser auflösen und mit dem übrigen Orangensaft und 1 EL Zitronensaft mischen. Vom restlichen Thymian die Blättchen abzupfen, fein hacken und mit Fenchel, Orangenvierteln und der Brühemischung auf einem Backblech verrühren, salzen und pfeffern. Den Fenchel im Backofen (Mitte) 5 Min. garen.
  4. Inzwischen knapp 2 EL Zhoug in den Einschnitten der Fische verteilen. Die Fische rundherum salzen und pfeffern. Den Fenchel durchrühren, die Fische darauflegen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Die Doraden im Backofen (Mitte) ca. 20 Min. garen. Herausnehmen, mit dem Fenchel auf Teller verteilen und das übrige Zhoug dazu servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 zarte Fischfilet-Rezepte

32 zarte Fischfilet-Rezepte

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

Fischfilet richtig pochieren

Fischfilet richtig pochieren