Homepage Rezepte Drei - Tage - Torte

Zutaten

200 gr Butter
150 gr Zucker
4 Eier
250 gr Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakao
2 Becher Sahne
2 Tüten Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
100 gr Zucker
6 EL Rum
2 Becher Schmand
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Drei - Tage - Torte

Sehr leckeres Rezept. Man muss ihn gut durchziehen lassen. Um so besser schmeckt er.

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

12

Zutaten

Portionsgröße: 12

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Eier schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und verrühren.
  2. Von einem Drittel des Teiges einen hellen Boden in einer gefetteten Springform backen. Bei 175 Grad 15 - 20 Minuten.
  3. Dem restlichem Teig 2 EL Kakaopulver unterrühren. Und 2 dunkle Böden backen. Alle Böden auskühlen lassen.
  4. Jeden Boden mit 2 EL Rum betreufeln und mit der folgenden Creme bestreichen. Die Creme aus: 2 Becher Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und Schmand, Zucker und Vanillezucker unterrühren.
  5. Bodenfolge: dunkler, heller, dunkler Boden. Die Creme auf die ersten beiden Böden streichen. Den dritten Boden obenauf setzen. Die Torte in den Kühlschrank stellen und mindestens 2 - 3 Tage ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker besieben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login