Homepage Rezepte Dreierlei Käsepralinen

Rezept Dreierlei Käsepralinen

Würziges Naschwerk: Pralinen aus Frischkäse, Blauschimmelkäse, Pistazien, Schinkenwürfel und Mandeln.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
40 kcal
leicht

Für 90 Stück

Zubereitung

  1. Doppelrahmfrischkäse, zerdrückten Blauschimmelkäse und Mandeln verrühren, ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Gemahlene Walnüsse, Pistazien und Schinkenwürfel jeweils in einen tiefen Teller geben. Aus der Käsemasse nach und nach 90 haselnussgroße Kugeln formen. Je 30 Kugeln in Schinkenwürfeln, gemahlenen Walnüssen und Pistazien wälzen, etwas nachformen und in kleine Papierpralinenförmchen setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login