Rezept Dreierlei Rohkostsalate mit Sprossen und Kürbiskernen

Frische Sprossen werten als Topping jeden Salat auf. Die geschmackliche Bandbreite reicht von frisch über erdig-herb bis hin zu scharf.

Dreierlei Rohkostsalate mit Sprossen und Kürbiskernen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

120 ml
Weißweinessig
100 ml
hochwertiges Öl (z. B. Distelöl)
2 TL
50 ml
Orangensaft
1 TL
Currypulver
350 g
350 g
300 g
2 EL
Kürbiskerne
60
g-80 g beliebige Sprossen (z. B. Radieschensprossen)

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Essig, Öl, 80 ml Wasser und Honig das Grunddressing anrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. In drei Schälchen aufteilen. Für den Möhrensalat den Orangensaft, für den Kohlrabisalat den Meerrettich unterrühren. Für den Spitzkohl das Currypulver einrühren.

  2. 2.

    Möhren und Kohlrabi schälen und getrennt raspeln. Den Spitzkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Mit den jeweiligen Dressings vermischen.

  3. 3.

    Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Salatblätter waschen und trockenschleudern. Die Salate nochmals abschmecken. Je 3 Blätter auf vier Tellern anrichten und die Salate darauf so anrichten, dass sie ein Dreieck bilden. Mit Kürbiskernen und Sprossen bestreuen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login