Homepage Rezepte Dreifarbige Paprikasuppe

Zutaten

350 g Peperoni (alternativ Paprika), rot
350 g Peperoni (alternativ Paprika), gelb
350 g Peperoni (alternativ Paprika), grün
1 l Gemüsebrühe
etwas Curry
etwas Muskat
etwas Paprikapulver
250 ml Rahm (flüssige Sahne)

Rezept Dreifarbige Paprikasuppe

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Zutaten

  • 350 g Peperoni (alternativ Paprika), rot
  • 350 g Peperoni (alternativ Paprika), gelb
  • 350 g Peperoni (alternativ Paprika), grün
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Curry
  • etwas Muskat
  • etwas Paprikapulver
  • 250 ml Rahm (flüssige Sahne)

Zubereitung

  1. Peperoni vierteln, putzen und in der Gemüsebrühe weich kochen. Anschließend Peperoni nach Farben getrennt weiterverarbeiten. Dafür jeweils eine Farbe mit etwas Brühe im Mixer fein pürieren und durch ein feines Sieb in einen Topf streichen.
  2. Alle 3 Farben in separaten Töpfen nochmals kurz aufkochen, dabei darauf achten, dass die Suppe ihre cremige Konsistenz beibehält. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Gelbe Peperoni mit Curry, grüne Peperoni mit Muskat und Rote Peperoni mit Paprikapulver abschmecken. Rahm gleichmäßig auf die Suppe verteilen und verrühren.
  3. Anrichten: Möglichst zu dritt die Suppe gleichzeitig und vorsichtig in die Suppenteller geben. Dabei darauf achten, dass die Suppen nicht vermischen. Mit etwas Rahm beträufeln und vorsichtig servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login