Homepage Rezepte Dunkle Bittertrüffel

Zutaten

250 g dunkle Kuvertüre
200 g Sahne
10 g Glukosesirup (Reformhaus oder Konditor)
100-150 g temperierte dunkle Kuvertüre
Kakaopulver zum Wälzen

Rezept Dunkle Bittertrüffel

Geduld bei der Zubereitung lohnt sich, denn diese zartschmelzenden Kugeln sind Genuss pur.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 30-40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 30-40 Stück
  • 250 g dunkle Kuvertüre
  • 200 g Sahne
  • 10 g Glukosesirup (Reformhaus oder Konditor)
  • 30 g geklärte Butter
  • 100-150 g temperierte dunkle Kuvertüre
  • Kakaopulver zum Wälzen

Zubereitung

  1. Die dunkle Kuvertüre grob hacken. Sahne mit Glukosesirup und geklärter Butter 2-mal aufkochen lassen und vom Herd ziehen. Die Kuvertüre einrühren. Die Masse auf ein Blech gießen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. Die Trüffelmasse in einen Spritzbeutel füllen. 30-40 etwa 10 g schwere Kugeln auf ein zweites Blech spritzen und etwa 2 Std. kalt stellen. Die Kugeln mit der Hand nachformen und mit Folie abgedeckt über Nacht bei Zimmertemperatur (etwa 18°) stehen lassen.
  3. Am nächsten Tag die Trüffel in die temperierte Kuvertüre tauchen und in Kakaopulver wälzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login