Homepage Rezepte Dunkle Schokoladen-Trüffel mit Powergreens

Rezept Dunkle Schokoladen-Trüffel mit Powergreens

Diese Trüffel hauen jeden um und besitzen zugleich jede Menge gute Pflanzenpower.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
85 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 16 Trüffel

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Trüffel

Zubereitung

  1. Schokolade grob hacken. Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Sobald sie köchelt, den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade hineingeben und so lange rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.
  2. Vanille, Honig sowie das Matcha-Pulver unterrühren. Die Masse abkühlen lassen und für mindestens 2 Std., besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
  3. Das Weizengraspulver auf einem großen Teller oder einer Essplatte verteilen.
  4. Mit einem Esslöffel walnussgroße Mengen von der gekühlten Schokolade abstechen und mit den Händen zu kleinen Bällchen rollen. Die Bällchen im Weizengraspulver wälzen, bis sie kräftig umhüllt sind. Die Trüffel halten sich 4-5 Tage im Kühlschrank, dann sollten sie jedoch erst kurz vor dem Verzehr im Weizengras
    pulver gerollt werden.
Weizengras befindet sich bei dir noch in der Probezeit und hat noch keinen festen Platz in deiner Küche (oder deinem Herzen) sicher? Dann wälze die Trüffel alternativ einfach in 2-3 EL gemahlenen Mandeln oder Kokosraspeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Energy Balls selber machen – 16 Power-Rezepte

Energy Balls selber machen – 16 Power-Rezepte

Pralinen und Konfekt selber machen

Pralinen und Konfekt selber machen

Müsliriegel, Flapjacks & Schokoriegel selber machen

Müsliriegel, Flapjacks & Schokoriegel selber machen

Login