Homepage Rezepte Easy-Eiswaffelteig & hilfreiche Tipps

Zutaten

30 g zimmerwarme Butter
30 g Zucker
30 g Mehl
30 g Eiweiß

Rezept Easy-Eiswaffelteig & hilfreiche Tipps

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 30 g zimmerwarme Butter
  • 30 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 30 g Eiweiß

Zubereitung

  1. Zuerst die zimmerwarme Butter mit dem Zucker verrühren, Mehl klümpchenfrei einarbeiten und Eiweiß unterrühren. Masse mittels beliebigen Schablonen (Kreise für Waffelkörbchen, Halbkreise für Waffelhörnchen, Rechtecke für Eis-Zigarren oder Röhrchen, etc.) hauchdünn mit einem Messerrücken auf ein Backpapier streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten goldgelb backen.
    Wichtig: noch warm in die gewünschte Form bringen, da der Teig sonst bricht!
  2. TIPP: EASY-Schokolade *temperieren*: Am besten 1/3 der Kuvertüre über dem Wasserbad schelzen, dann vom Herd nehmen. Restliches Drittel Schokolade zugeben und schmelzen lassen. Dabei nicht zu häufig umrühren, damit keine Luft eingearbeitet wird, welche unschöne Blasen bildet.
  3. TIPP: *zur Rose abziehen*: Eismasse über dem Wasserbad unter ständigem Rühren mit einem Holzkochlöffel eindicken lassen (Aber nicht kochen, da die Eier sonst gerinnen!). Wenn die Masse beim zarten Pusten auf den Kochlöffel 'Rosenblätter' abzeichnet, ist die Eismasse fertig und sollte sofort kalt gerühert werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login