Rezept Eichblattsalat mit Austernpilzen

Knackig-frischer Salat und gebratene Austernpilze werden mit einer lauwarmen Speckvinaigrette beträufelt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnell und edel
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Eichblattsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Blätter sternförmig auf vier Tellern anrichten. Von den Austernpilzen die Stiele entfernen, die Kappen mit Küchenpapier trocken abreiben. Die Salbeiblätter in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Austernpilze, Salbei und Knoblauch darin anbraten, herausnehmen und auf dem Salat verteilen.

  3. 3.

    Den Speck in die Pfanne geben und kurz anbraten, den Rotweinessig dazugeben, vom Herd nehmen und mit dem restlichen Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Speckvinaigrette über den Salat verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login