Homepage Rezepte Eier in Senf-Rieslingsauce

Zutaten

8 Eier
1 EL Butter
1 EL Mehl
200 ml Riesling
200 g Sahne
2 EL Honigsenf
8 - 10 Blättchen Zitronenmelisse

Rezept Eier in Senf-Rieslingsauce

Klassiker neu aufgelegt: Der Riesling sorgt hier für feines Aroma. Servieren Sie dazu Wildreis oder ganz dünne Bandnudeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier in ausreichend Wasser in 6 - 7 Min. wachsweich kochen, dann abschrecken.
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf Butter schmelzen und darin die Zwiebel andünsten, ohne sie bräunen zu lassen. Mehl darüberstäuben und leicht angehen lassen.
  3. Nun unter ständigem Rühren den Riesling angießen und aufkochen. Die Hitze herunterfahren und die Sahne und den Senf dazugeben, heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden und in die Sauce rühren.
  4. Die Eier schälen, halbieren und mit der Sauce überziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)