Rezept Eier-Sandwich mit Feta-Käse

Ein knackiges Sandwich mit Frühlingszwiebeln, Feta-Käse und einem frischen Gurken-Joghurt-Dip - genau das Richtige für zwischendurch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Faule: Einfach, schnell und superlecker!

Zutaten

50 g
1/2 Baguette (ca. 120 g)
1
Knoblauchzehe
1
El frisch gepresster Zitronensaft
4 EL
1-2 Prisen Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Feta-Käse in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und quer in feine Ringe schneiden. Ei schälen und in Scheiben schneiden. Romana-Salatblätter waschen und gut trockentupfen.

  2. 2.

    Für den Gurken-Joghurt-Dip Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken oder fein hacken. Salatgurke waschen und samt Schale auf der Gemüsereibe grob raspeln. Beides mit frisch gepresstem Zitronensaft und Joghurt verrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken.

  3. 3.

    Baguette längs ein-, aber nicht durchschneiden, so dass es an einer Seite noch zusammenhält. Weiches Brotinnere mit der Hand herauslösen (z. B. für Semmelbrösel verwenden), dann jede Baguette-Hälfte mit 1 EL Gurken-Joghurt-Dip bestreichen.

  4. 4.

    Untere Brothälfte mit Salat, Käse, Frühlingszwiebeln und Ei belegen. Noch 1 EL Gurken-Joghurt-Dip darauf verteilen. Baguette-Hälften zusammenklappen, leicht andrücken, mit einem scharfen Messer schräg halbieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login