Rezept Eierblumensuppe mit Tomaten

In China gibt es Suppe nicht vor dem Essen, sondern danach. Oder sie wird gleich zusammen mit den anderen Gerichten aufgetragen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Chinesisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 505 kcal

Zutaten

1 Stück
400 g
1 EL
Öl
1 EL
3/4 l Hühnerbrühe
1 TL
Sichuan-Pfeffer
3
3 Zweige
Koriandergrün
1 EL
Sesamöl

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer schälen und fein hacken. Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten und in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Öl erhitzen, Ingwer darin anbraten. Den Zucker darüber streuen und bei mittlerer Hitze kurz karamellisieren lassen. Brühe und Tomaten dazugießen, Sichuan-Pfeffer untermischen und etwa 20 Min. köcheln lassen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

  3. 3.

    Eier verquirlen und salzen. Die Eiermasse langsam in die Suppe laufen lassen. Etwa 1/2 Min. bei schwacher Hitze darin ziehen lassen, dann kräftig durchrühren. Die Suppe mit Zwiebelringen und Korianderblättchen bestreuen und mit dem Sesamöl beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login