Homepage Rezepte Eierlikör-Mousse

Zutaten

5 Blatt weiße Gelatine
40 g Puderzucker
200 ml Eierlikör
1 Becher Crème fraîche (200 g)
200 g Sahne
500 g Erdbeeren
2-3 EL Puderzucker

Rezept Eierlikör-Mousse

Der krönende Abschluss eines Menüs: köstliches Mousse aus Eierlikör, Schlagsahne und Crème fraîche.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Puderzucker, Eierlikör und Crème fraîche mit den Rührbesen des Handrührgerätes verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen. Zuerst 2-3 EL der Masse hineinrühren, dann diese Mischung unter die restliche Masse rühren. Zitronenschale und -saft unterrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Masse in eine Silikon-Mini-Gugelhupfform mit 6 Mulden oder in saubere Joghurtbecher füllen, ca. 4 Stunden kalt stellen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und mit einem elektrischen Schneidstab pürieren. Mit Puderzucker abschmecken.
  3. Mousse aus den Mulden lösen und auf kleine Teller stürzen. Erdbeersoße rundherum angießen. Nach Wunsch mit Blüten garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login