Homepage Rezepte Eiertomaten

Zutaten

6 St große Rispentomaten mit Grün
3 St Eier
3 St mittelgroße Essiggurken (alternativ auch 2-3 EL Kapern)
5-6 EL Mayonnaise
Salz, Pfeffer, süßes Paprikapulver

Rezept Eiertomaten

mit Eiersalat gefüllte Tomaten - ein Hingucker auf jedem Partybuffet!

Rezeptinfos

leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 6 St große Rispentomaten mit Grün
  • 3 St Eier
  • 3 St mittelgroße Essiggurken (alternativ auch 2-3 EL Kapern)
  • 5-6 EL Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer, süßes Paprikapulver

Zubereitung

  1. Zunächst Eier in Salzwasser hart kochen.
  2. In der Zwischenzeit Tomaten waschen und mit einem sehr scharfen Messer das obere Viertel mit dem Grün glatt abschneiden, so dass quasi ein Deckel entsteht. Unteren Teil der Tomate mit einem Esslöffel aushölen und dabei Kerne, Saft und Innenwände vollständig entfernen, dass nur die Außenwände wie ein "Töpfchen" stehenbleiben.
  3. Essiggurken abtropfen lassen und in Würfelchen schneiden. Alternativ Kapern abtropfen lassen.
  4. Eier abschrecken und schälen, dann ebenfalls in kleine Würfelchen schneiden.
  5. In einer Schüssel Essiggurken- und Eierwürfel mischen und so viel Mayonnaise zugeben, dass die Würfelchen von ihr eingeschlossen werden aber nicht darin schwimmen. Dann mit Salz, Pfeffer und süßem Paprikapulver abschmecken.
  6. Die Tomatentöpfchen mit dem Eiersalat gut füllen und die Tomatendeckelchen etwas schräg auf den Eiersalatberg aufsetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login