Rezept Ein Hauch von Südfrankreich von Heike & Wolfgang

Wir wünschen Euch ein "Schwelgen in Urlaubserinnerungen"
beim Nachkochen u. anschließend mit dem richtigen Gläschen Wein dazu, einen genussreichen Abend. Liebe Grüße!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 Stange
1/2
Fenchelknolle
2 Eßl.
Olivenoel
80 ml
Weißwein
800 ml
Gemüsebrühe
1
Lorbeerblatt
einige
Safranfäden
1 Streifen
Zitronenschale
150 gr.
Tomatenstücke aus der Dose
400 gr.
frischen Lachs
200 gr.
1 Eßl.
frische Petersilienblätter
Salz, Pfeffer u. Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel fein würfeln
    Knoblauch längs halbieren
    Sellerie in Scheiben schneiden
    Lauch und Fenchen in dünne Streifen schneiden

  2. 2.

    Zwiebeln, Sellerie u. Fenchel im Topf mit 1 Eßl. Oel mild andünsten,
    mit Wein ablöschen, einkochen, Brühe angießen.
    Lorbeerblatt dazu, 15 min. knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen,
    dann mit Lauch, Knoblauch, Safran u. Zitrone 5 Min.ziehen lassen.
    Lorbeerblatt, Knoblauch u. Zitrone entfernen.

  3. 3.

    Tomaten und restliches Oel einrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise
    Cayennepfeffer würzen.

  4. 4.

    Fisch in 2 cm große Stücke schneiden,
    mit Garnelen in reichlich Salzwasser zum Kochen bringen,
    dann 2-3 Minuten ziehen lassen.
    Mit Petersilie in die Suppe geben.
    Zubereitung ca. 40 Minuten

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login