Homepage Rezepte Ein Hauch von Südfrankreich von Heike & Wolfgang

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stange Staudensellerie
1/2 Fenchelknolle
2 Eßl. Olivenoel
80 ml Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
einige Safranfäden
1 Streifen Zitronenschale
150 gr. Tomatenstücke aus der Dose
400 gr. frischen Lachs
200 gr. Garnelen
1 Eßl. frische Petersilienblätter
Salz, Pfeffer u. Cayennepfeffer

Rezept Ein Hauch von Südfrankreich von Heike & Wolfgang

Wir wünschen Euch ein "Schwelgen in Urlaubserinnerungen" beim Nachkochen u. anschließend mit dem richtigen Gläschen Wein dazu, einen genussreichen Abend. Liebe Grüße!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 Eßl. Olivenoel
  • 80 ml Weißwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • einige Safranfäden
  • 1 Streifen Zitronenschale
  • 150 gr. Tomatenstücke aus der Dose
  • 400 gr. frischen Lachs
  • 200 gr. Garnelen
  • 1 Eßl. frische Petersilienblätter
  • Salz, Pfeffer u. Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln
    Knoblauch längs halbieren
    Sellerie in Scheiben schneiden
    Lauch und Fenchen in dünne Streifen schneiden
  2. Zwiebeln, Sellerie u. Fenchel im Topf mit 1 Eßl. Oel mild andünsten,
    mit Wein ablöschen, einkochen, Brühe angießen.
    Lorbeerblatt dazu, 15 min. knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen,
    dann mit Lauch, Knoblauch, Safran u. Zitrone 5 Min.ziehen lassen.
    Lorbeerblatt, Knoblauch u. Zitrone entfernen.
  3. Tomaten und restliches Oel einrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise
    Cayennepfeffer würzen.
  4. Fisch in 2 cm große Stücke schneiden,
    mit Garnelen in reichlich Salzwasser zum Kochen bringen,
    dann 2-3 Minuten ziehen lassen.
    Mit Petersilie in die Suppe geben.
    Zubereitung ca. 40 Minuten

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login