Rezept Einfache Brownies

Das einfachste Brownierezept und das beste, da jede Variation möglich ist! Sei's mal weiße Schokolade oder Chilieflocken im Teig.

Einfache Brownies
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2 Tassen
1 Tasse
Kakaopulver
1 Tasse
1 Tasse
Öl
1 Tasse
warmes Wasser
1
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    Alles vermischen! Wichtig ist es, immer die selbe Tasse oder zumindest identische Tassengrößen zu verwenden.

  2. 2.

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, nicht verstreichen sondern den Teig sich selber verteilen lassen.

  3. 3.

    Bei der normalen Kuchenbacktemperatur (Umluft ca. 180°, Ober-Unterhitze ca. 190°-200°) 15 - 20min backen.

  4. 4.

    In beliebig große Stücke und Formen schneiden.

  1. 5.

    In den Teig darf alles was schmeckt dazu: Schokostücken, Nüsse, Smarties, Gewürze... Natürlich darf auch an Öl gespart werden und an Zucker! Einfach nur eine halbe Tasse nehmen statt der ganzen. Die Brownies schmecken am besten warm mit einem Glas frischer Milch!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login