Rezept Eingelegte Matjesfilets

Diese Matjesfilets lassen sich gut vorbereiten. Sie passen zu jedem Buffet. Mit Pellkartoffeln sind sie ein wunderbares Mittagessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3-4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

6
frische Matjesfilets
100 g
100 g
Naturjoghurt
1
Essiggurke
1
Zwiebel
1
säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Matjesfilets ein paar Minuten wässern, damit sie
    nicht zu salzig sind.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
    Die Essiggurke in kleine Würfel schneiden, ebenso den geschälten
    und entkernten Apfel.

  3. 3.

    Die Matjesfilet mit Küchenrolle abtrocknen und in Stücke schneiden.
    In eine Schüssel legen.
    Die Apfel- und Gurkenwürfel mit den Zwiebeln darübergeben.
    Den Joghurt mit der Sahne vermischen und über die Matjes gießen.

  4. 4.

    Die Schüssel für 1-2 Tage in den Kühlschrank stellen.
    Dazu passen Pellkartoffeln

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login