Homepage Rezepte Eingelegter Sahne-Matjes

Zutaten

6 grosse Matjesfilets
3 grosse Boskop-Äpfel
5 Gewürzgurken
3 Zwiebel

Rezept Eingelegter Sahne-Matjes

Rezeptinfos

leicht

4-6

Zutaten

Portionsgröße: 4-6
  • 6 grosse Matjesfilets
  • 3 grosse Boskop-Äpfel
  • 5 Gewürzgurken
  • 3 Zwiebel
  • 0,5 l Sahne

Zubereitung

  1. Die Matjesfilets vierteln, die Äpfel achteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und, wenn sie sehr groß sind, halbieren
  2. Alle Zutaten schichten und mit der Sahne begießen. Mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Dann mit Brot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

ahhh, köstlich ! !

Schon alleine die Gurken da drauf lassen mir das Wasser im Mund zusammenströmen. Aber mit der Portionseinteilung bin ich nicht so einverstanden: ich esse schon gerne zwei dieser Matjesfilets und mein lieber Mann ist nicht unter vier Filets zufrieden :-)))), egal, wie gross. Hahaha, jetzt sehe ich erst, dass die Filets geviertelt werden, aber nur mit Sauce wirst Du meinen Mann nicht überlisten können. 

Na gut

die Grösse überlasse ich Dir natürlich gern. Habe bereits dieses Gericht mit Senfkörnern und schw. Pfeffer ausprobiert und Kräuter nach Wunsch.

Aber Du weisst sicher, wie das mit den alten + guten Hausrezepten ist: die Erinnerungen will man einfach nachschmecken. ;-)

Für mich sind eingelegte Matjes

ein wunderbares Essen. Mit der Sauce und dazu Pellkartoffeln (ich höre schon wieder den Aufschrei BRATKARTOFFELN ------- wenn's denn sein muss) einfach göttlich. 

Anzeige
Anzeige
Login