Rezept Elsässer Flammkuchen

Line

einfach und lecker

Elsässer Flammkuchen
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 g
2 TL
100 ml
1 TL
1 Becher
Creme fraiche mit Kräutern
200 g
gewürfelten, durchwachsenen Speck
150 g
geriebenen Käse
1
Zwiebel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Flammkuchen sind ganz einfach und superlecker (vorausgesetzt man vergisst nicht, dass der Teig nicht für ein Bachblech gedacht ist, sondern für vier!!! Portionen). Dann wird er nämlich hauchzart und knusprig statt zäh wie Leder. Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen glatten Teig kneten und einige Zeit ruhen lassen. Mit Creme fraiche bestreichen und mit Käse, Zwiebeln und Speck belegen. Gebacken wird der Flammkuchen entweder bei mindestens 260° im vorgeheizten Ofen (4 Minuten) oder bei 220°, dann braucht er etwa 10 Minuten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login