Rezept Empanadas

Frittierte Maismehltaeschchen aus Costa Rica.

Empanadas
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
15-20 Stueck
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

500 g
Maismehl
ca. 6 EL
Gemueseoel
1 Becher
Sauerrahm
Komplettgewuerz
Lizano Salsa
500 g
weisser Hartkaese gerieben
500 g
Butterschmalz zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Maismehl, Oel, Salsasauce, Komplettgewuerz, Rahm, Salz und Eier vermischen. So lange Wasser hinzufuegen und kneten bis der Teig eine aehnliche Konsistenz wie Plastillin hat.

  2. 2.

    Plastikfolie auf der Arbeitsflaeche ausbreiten. Man kann eine Frischhaltefolie oder ein aufgeschnittenes Plastiksackerl verwenden.

  3. 3.

    Haende befeuchten und handtellergrosse Kugeln aus dem Teig formen. Plattdruecken und den fertigen Taler auf die Plastikfolie legen. Hier weiter flachdruecken bis es zu einer duennen, flachen Scheibe wird.

  4. 4.

    Mit Kaese fuellen. Man kann ruhig reichlich Kaese einfuellen. Optional kann man auch statt dem Kaese Huehnerfleisch oder Rindfleisch verwenden.

  1. 5.

    Mit Hilfe der Plastikfolie in der Mitte zusammenfalten. An den Raendern weiter flachdruecken. Vorsichtig aus der Plastikfolie ausloesen.

  2. 6.

    frittieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login