Rezept Endiviensalat mit Hähnchenleber

Der grüne Salat wird mit Roter Bete und Birnen zusätzlich aufgepeppt. Die gebratene Hähnchenleber darüber passt optimal dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

2
5 EL
Sherryessig
4 EL
5 EL
Öl
2 EL
20 g
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Endiviensalat waschen, abtropfen lassen, putzen und zerpflücken. Rote Bete klein schneiden. Birnen waschen, schälen, vierteln und entkernen. In dünne Spalten schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln. Alles mischen.

  2. 2.

    Sherryessig, Brühe, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Abschmecken. Über den Salat geben.

  3. 3.

    Hähnchenleber waschen, trockentupfen und pfeffern. In Mehl wälzen und im heißen Fett ca. 10 Minuten braten. Salzen. Herausnehmen. Auf dem Salat anrichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login