Rezept Entenbrustfilet mit Preiselbeersahne

Schmeckt auch sehr gut mit Straußenfleisch. Dazu passen z.B. Kartoffeln.

Entenbrustfilet mit Preiselbeersahne
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
Entenbrustfilet
10 g
Butter/Öl
1/8 l
Rotwein
1 Packet
italienische Kräuter (TK oder frisch)

Zubereitung

  1. 1.

    Entenbrustfilet waschen und trocknen.

  2. 2.

    Die Schalotten schälen, fein hacken und anbraten.

  3. 3.

    Mit dem Rotwein ablöschen. Preiselbeeren und Creme Fraiche dazugeben, etwas einkochen lassen und mit Salz und Gewürzen abschmecken. Vom Herd nehmen.

  4. 4.

    In einer Pfanne ohne Fett (!) die Entenbrust zuerst mit der Fettseite einlegen und etwa 6 min scharf anbraten, dann salzen und pfeffern, die Hitze reduzieren und das Fleisch von der anderen Seite ebenfalls 6 min braten.

  1. 5.

    Sauce wieder erwärmen.

  2. 6.

    Das Fleisch etwas ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login