Homepage Rezepte Entenkeulen mit roten Zwiebeln

Rezept Entenkeulen mit roten Zwiebeln

Wem diese Keulen nicht schmecken, ist selbst schuld: Sie werden im Ofen in einem feinen Zwiebel-Orangen-Sud gebraten und schmecken einfach köstlich!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
770 kcal
mittel
Portionsgröße

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Orangen waschen, trockenreiben. Schale abreiben, Orangen auspressen. Thymian waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden.
  2. Entenschenkel waschen, trockentupfen und würzen. In einem Bräter rundherum ca. 10 Minuten anbraten. Herausnehmen. Fett abgießen.
  3. Zwiebeln im Bräter anbraten. Mit Zucker bestreuen, unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Orangensaft und -schale, Geflügelbrühe und Thymian zufügen, aufkochen. Keulen in den Bräter dazugeben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ohne Deckel ca. 45 Minuten braten.
  4. Keulen herausheben, nach Wunsch unter dem vorgeheizten Grill knusprig braten. Bratensud eventuell entfetten, aufkochen, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login