Homepage Rezepte Erbsen-Kokos-Suppe

Zutaten

2 unbehandelte Zitrone
2 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
800 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
600 gr Tiefkühl oder Dosenerbsen
Salz, Pfeffer
4 Scheiben Räucherlachs

Rezept Erbsen-Kokos-Suppe

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2 unbehandelte Zitrone
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 40 gr Butter
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 600 gr Tiefkühl oder Dosenerbsen
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Scheiben Räucherlachs

Zubereitung

  1. Die Zitrone heiß waschen, trockentupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zweibel und Knoblauch schälen, fein hacken. Zwiebel und Knoblauch in der zerlassenen Butter bei mittlerer Hitze glasig braten. Gemüsebrühe, Kokosmilch und Erbsen zufügen. Einmal aufkochen, 1 TL Zitronenschale unterrühren und die Suppe 5 min leise kochen lassen. Die Suppe fein pürieren und mit Salz, pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Den Räucherlachs in Streifen schneiden. Die Suppe in Schalen füllen und die Lachsstreifen anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Rezept kopiert

Das geht ja nun wirklich nicht, dieses Rezept wurde von hier kopiert. Lediglich die Zutatenmengen wurden verdoppelt, selbst der Rezepttext wurde 1:1 übernommen.

 

Wenn einem ein Rezept zusagt, aber die Mengen nicht ganz passen, gibt es dafür die Notiz-Funktion. Man braucht nicht gleich ein komplett "neues" Rezept anzulegen.

Anzeige
Anzeige
Login