Rezept Erbsen-Minze-Cappuccino

Der feine Minzegeschmack sorgt für einen wahren Frischekick und macht diese cremige Suppe zu einer wunderbaren Vorspeise für die warme Jahreszeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Gläser à 200 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Feines aus dem Glas
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

2
Beutel Pfefferminztee
400 g
125 g
1 TL
Currypulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Teebeutel mit 200 ml kochendem Wasser aufgießen und 10 Min. ziehen lassen. Teebeutel entfernen, den Tee etwas salzen und aufkochen. Die Erbsen hinzufügen und in ca. 8 Min. weich garen. Durch ein Sieb abschütten, dabei den Sud auffangen. Erbsen mit 3-4 EL Sud im Mixer fein pürieren, so viel Sud dazugeben, dass eine homogene Masse entsteht. Die Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Pfefferminze waschen, trocken schütteln und die Hälfte fein hacken. Die Sahne steif schlagen und Currypulver, Kokosflocken und die fein gehackte Pfefferminze untermengen. Die Erbsencreme in die Gläser einfüllen. Mit der Sahnehaube garnieren und mit den restlichen Pfefferminzblättchen dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login