Rezept Erbsen-Speck-Salat

Mal was ganz anderes und sehr raffiniert ist dieser Salat aus grünen Erbsen und Speck. Er schmeckt am besten, wenn er lauwarm auf den Tisch kommt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gemüseküche
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

3-4 EL kräftige Gemüse- oder Fleischbrühe
4 EL
Maiskeimöl (oder Sonnenblumenöl)
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Erbsenhülsen aufbrechen, die Erbsen aus den Hülsen streifen. Schalotten schälen, in feine Ringe schneiden. Speck fein würfeln, in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze kurz glasig braten. Schalotten dazugeben, in ca. 5 Min. glasig dünsten.

  2. 2.

    Für die Marinade die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und 4 EL Saft auspressen. Minze waschen und trocknen, die Blätter fein schneiden. Mit Zitronenschale, 4 EL Zitronensaft, Brühe, Öl und Speck-Schalotten-Mischung verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  3. 3.

    Stark gesalzenes Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Erbsen dazugeben und 6-8 Min. kochen lassen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit der Marinade vermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login